16

Mär
2014
Drei Titel, drei zweite  Plätze

Drei Titel, drei zweite Plätze

Die letzten Wochenenden waren für die Tomás Behrend Tennis Academy wieder sehr erfolgreich. Sowohl in Essen, als auch in Kaarst, konnten Mitglieder unserer Academy zahlreiche Titel gewinnen. Hier ein Überblick:

Anna Brodrecht: Anna kommt immer besser im Schwung. Vor zwei Wochen gewann sie in Essen das Turnier in der AK U14. Letztes Wochenende kam sie in Kaarst bis ins Finale und verlor dort mit 6:7 6:7 gegen die an Nummer 1 Gesetzte Maria Schmitz.

Alwin Kleinen: Vor zwei Wochen , in Moers , musste er sich noch mit dem zweiten Platz zufrieden geben. In Kaarst, kam er als ungesetzte Spieler bis ins Finale und gewann dies schließlich mit 6:4 6:2 gegen Axel Schmitz

Patricia Böntgen: In Kaarst gewann Patricia das Nachwuchsturnier. Im Finale schlug sie ihre Trainingspartnerin Dana Kremer mit 7:5 6:2. Von den letzten drei gespielten Turnieren konnte Patricia zwei davon gewinnen.

Dana Kremer: Nach einem schwierigen Ende 2013, kommt Dana immer besser im Schwung. In den letzten drei Turnieren, kam sie zwei Mal bis ins Endspiel.

„Zurzeit machen alle unglaublichen Sprünge nach oben. Viele Titel, viele Finalteilnahmen. Alle sind sehr erfolgreich und das ist immer noch der Anfang von einer langen Entwicklung , die uns ganz weit nach oben führen wird“, meinte ein sehr zufriedener Tomás Behrend

25

Feb
2014
Turniersieg, Finale und Halbfinale!

Turniersieg, Finale und Halbfinale!

Nümbrecht: Was für ein Turnier für unser Team! Im Endspiel standen sich gegenüber Patricia Böntgen und Dana Kremer. Nach 3 harten Sätzen setzte sich Patricia mit 1:6 6:2 10:8 durch. Beide spielten richtig gut und das Spiel hätte zwei Siegerinnen verdient. Im Halbfinale gewann Patricia gegen Valentina Mokrova, so dass drei von vier Halbfinalistinnen aus der Tomas Behrend Tennis Academy kamen. "Die Entwicklung in den letzten Wochen ist gigantisch und bald werden wir in der Academy noch viel größere Erfolge feiern", meinte ein stolzer Tomas Behrend nach dem Endspiel

17

Feb
2014
Weitere Turniersiege!

Weitere Turniersiege!

Kaarst: Beim Black Shark Cup gewann Felix Decker in der AK U16. Im Finale besiegte er Finn Schöwing mit 6:4 6:0. Im Halbfinale bezwang Felix in einem hochspannenden Match Axel Schmitz. Nachdem Felix schon 4:6 0:4 zurücklag, drehte er auf und gewann schließlich mit 4:6 7:5 10:4.

Übach-Palenberg: Auch die Jüngsten im Team machen langsam auf sich aufmerksam und zeigen, dass wir in der Academy in allen Altersklassen ganz weit vorne sind. Beim Tennolino Mid Court Cup am vergangenen Sonntag erreichten Jasmina Santej, Tom Prumbach und Ayshani Rajapreyar TOP-Platzierungen. Jasmina gewann den Wettbewerb, Tom wurde Zweiter und Ayshani Dritte.

Herzliche Glückwunsch an alle und weiter so!

06

Feb
2014
Erster WTA-Punkt ist da!

Erster WTA-Punkt ist da!

Belek: Michele Erkens ist die erste Spielerin der Tomás Behrend Tennis Academy die sich einen Punkt in der Weltrangliste erarbeiten konnte. In Belek spielte sie zusammen mit Patricia Böntgen, Valentina Mokrova, Dana Kremer und Rachel Zipfel zwei 10.000US$ Turniere. Bei beiden Turnieren konnte sie sich für das Hauptfeld qualifizieren und schließlich konnte sie bei dem zweiten Turnier die erste Runde gewinnen, womit sie sich einen Punkt in der Damen Weltrangliste ergattert hat. „Mein erster Traum wurde wahr. Ich hab einen Punkt in der Weltrangliste. Jetzt wird weiter hart gearbeitet damit viele andere folgen können“, meinte Michele.

Auch die anderen Spielerinenn spielten tolles Tennis. So konnte Patricia sich in beiden Turnieren ebenfalls für das Hauptfeld qualifizieren und war nur einen Sieg von Ihrem ersten Weltrangliste Punkt entfernt. „Bald werden alle in der Weltrangliste sein, dafür arbeiten wir sehr, sehr hart“, meinte Tomás Behrend!!

Goch: Auch im Aufwind ist Felix Decker. Nachdem er beim Dreco Cup erst im Finale verlor, erreichte er in Goch auch das Endspiel.

Glückwunsch an alle und weiter so!!

06

Jan
2014
Der DRECO-CUP – ein hervorragendes Turnier

Der DRECO-CUP – ein hervorragendes Turnier

Alsdorf: Zum 28. Mal fand der Dreco Cup im Sportforum Alsdorf statt. Es war wieder ein sehr erfolgreiches Turnier. Herr Alfred Sonders, der Bürgermeister der Stadt Alsdorf und Schirmherr dieses Turnier, kam persönlich, um die Preise und Pokale zu überreichen. „Es ist ganz toll zu sehen was für ein Turnier hier im Sportforum Alsdorf stattfindet. Wir sind sehr stolz“, meinte Herr Sonders während der Siegerehrung. Über 170 Teilnehmer kamen nach Alsdorf. 270 Stunden Tennis wurden gespielt. Und viele Pokale und Sachpreise an die Sieger und Siegerin verteilt.

Hier ein paar Ergebnisse im Überblick:

  • Siegerin der Damen Konkurrenz: Michele Erkens
  • 2. Platz U16: Felix Decker und Rachel Zipfel
  • 2.Platz U10: Stefan Iserath

Auch in den Wochen zuvor konnte unser Team zahlreiche Titel gewinnen.

Stefan Iserath gewann im Monat Dezember sogar zwei Turniere. In Mönchengladbach gewann er in der U9 die Bezirksmeisterschaften. In Kaarst holte Stefan den Titel in der U10.

In Leverkusen, in der Kategorie Nachwuchs, sicherte sich Michele Erkens den Titel!!

Am 23.1. fliegen Patricia Böntgen, Michele Erkens, Dana Kremer, Valentina Mokrova und Rachel Zipfel in die Türkei. Sie spielen dort zwei Profi- Turniere der Kategorie 10.000US$.

Viel Erfolg an alle und weiter so!!

04

Nov
2013
Brodrecht gewinnt, Iserath im Finale!

Brodrecht gewinnt, Iserath im Finale!

Hamm/Rheinbach: Sie trainiert erst seit diesem Sommer in der Tomás Behrend Academy, wohnt in Iserlohn und nutzt die Ferien und Wochenenden, um im Sportforum Alsdorf mit dem Tomás Behrend Team zu trainieren. Die Rede ist von Anna Brodrecht, die in Hamm ihren ersten Turniersieg als Mitglied unserer Academy gewinnen konnte. Im Finale besiegte sie die an Nummer 1 gesetzte Luna Hüning mit 5:7 6:2 10:4. „Gegen Luna habe ich zweimal gespielt und zweimal verloren. Wir haben meine Technik geändert und jetzt habe ich sie geschlagen“, meinte eine glücklich Anna nach dem Endspiel.

Auch ein sehr erfolgreiches Wochenende hatte Stephan Iserath. Er ist 9 Jahre alt und trainiert seit einem Jahr in der Academy. Stephan erreichte bei den letzten beiden U10 Turnieren das Endspiel. In Rheinbach verlor er im Finale gegen Alexander Braun. Trotzdem Glückwunsch, zwei Turniere, zwei Finale!!

20

Okt
2013
ToBe Team on Tour!

ToBe Team on Tour!

Büderich: Nachdem die Spieler und Spielerinnen unseres Teams in den letzten Wochen einige Titel gewinnen konnten, ging das Titelsammeln beim Tespo Cup am Wochenende weiter! Zwei Titel und zwei Finalteilnahmen stehen wieder zu Buche. Besonders hervorzuheben sind die Siege von Michele Erkens und Alexander Iserath. Beide konnten zwei Turniere in Folge gewinnen.

Die Ergebnisse im Überblick:

  • Michele Erkens: Siegerin U21, Finale gegen Sophie Betzlokadova 6:4 6:2
  • Alexander Iserath: Sieger U21, Finale gegen Cornell Wette 4:6 7:5 10:6
  • Felix Decker: 2. Platz U16, Finale gegen Finn Schöwing 3:6 7:6 6:10
  • Stephan Iserath: 2. Platz U10, Finale gegen Stefan Knezic 0:6 1:6

13

Okt
2013
ToBe Team holt vier Titel

ToBe Team holt vier Titel

Essen/Meerbusch: Was für ein Wochenende für die Spieler und Spielerinnen der Tomás Behrend Academy: vier Turniersiege und vier zweite Plätze! Die Hallensaison startet erfolgsversprechend.

  • Rachel Zipfel: Bezirksmeisterin U14 in Essen
  • Patricia Böntgen: Bezirksmeisterin U21 in Essen
  • Alexander Iserath: Bezirksmeister U21 in Essen
  • Michele Erkens: Turniersieg U21 in Meerbusch
  • Jessica Rütten: Vize-Bezirksmeisterin U12 in Essen
  • Valentina Mokrova: Vize-Bezirksmeisterin U21 in Essen
  • Dana Kremer: 2.Platz in Meerbusch U21
  • Alwin Kleinen: 2. Platz in Meerbusch U16

Herzlichen Glückwunsch!

07

Okt
2013
Jessica Rütten im Finale

Jessica Rütten im Finale

Mettmann: Die Wintersaison beginnt für Jessica Rütten sehr erfolgreich. In Mettmann, beim 9. Indoor Cup, erreicht sie das Endspiel.

Im ersten Match besiegt sie Nina Raasch mit 6:3 6:4. Im Halbfinale schlägt sie die an Nummer 1 gesetzte Spielerin Laura Meuserova mit 6:4 6:3. Im Endspiel gegen Chanel Janssen (Nr. 2) reicht die Kraft nicht mehr aus. Chanel gewinnt das Endspiel mit 7:5 6:1.

Glückwunsch an Jessy und weiter so!!

19

Aug
2013
Erstes Mal Hauptfeld bei einem Profi-Turnier!

Erstes Mal Hauptfeld bei einem Profi-Turnier!

Wanfercee, Belgien: Die erste Spielerin der Tomas Behrend Tennis Academy, die sich fürs Hauptfeld eines 10.000US$ Turniers qualifizieren konnte, heißt Patricia Böntgen. Die 15 jährige Spielerin setzte sich in der Qualifikation gegen Miryam Jabri aus Frankreich mit 6:1 6:1 und Shana Krimatschow aus Deutschland mit 6:1 6:2 durch. Im Hauptfeld verlor sie ihr Erstrundenmatch gegen Britt Geukens (BEL) mit 6:1 6:3. Ein toller Erfolg für Patricia und das ToBe Team!

10

Aug
2013
Weiterhin sehr gute Ergebnisse!

Weiterhin sehr gute Ergebnisse!

Die Sommerferien sind da und das ToBe Team kommt richtig in Fahrt. Ob in Pulheim, Brauweiler, Geilenkirchen oder Viersen, überall erzielen die Spieler und Spielerinnen des Teams gute Ergebnisse. Hier der Überblick:

Michele Erkens: Bei den Brauweiler Open erreichte Michele Erkens das Endspiel. Dort unterlag sie der an Nummer 1 gesetzten Spielerin Katharina Rath.

Dana Kremer: Ein paar Tage später beim Pulheim Damen Cup durfte Dana das Endspiel gegen Katharina Rath bestreiten. In einem ganz knappen Match siegte Rath mit 6:4 und 6:4.

Jessica Rütten: In Geilenkirchen belegte Jessica den 2. Platz. Bei dem in Gruppenspielen ausgetragenen KW Tennis-Cup, verlor sie nur ein Spiel.

Alwin Kleinen und Felix Decker: Beide bestritten das Endspiel des Viersener Sommerturniers. Alwin gewann ganz knapp mit 6:4 7:5.

Weiterhin viel Erfolg!

24

Jul
2013
TOBE Team erfolgreich

TOBE Team erfolgreich

In den letzten Wochen hat unser Team erfolgreich an Turnieren teilgenommen. Hier ein Überblick:

Mayen: Beim 8. Mayener Jugend Cup gewann Rachel Zipfel in der AK U16. Im Endspiel besiegte sie Julia Hardwig mit 6:4 6:0.

Essen: Im TC Bredeney fanden in diesem Jahr die Jugend-Bezirksmeisterschaften statt. Jennifer Rütten und Rachel Zipfel, die seit dieser Saison für den TC Bredeney die Medenspiele bestreiten, nahmen an den Bezirksmeisterschaften teil. Beide konnten diese ohne Satzverlust für sich entscheiden und holten sich den Titel „Bezirksmeisterin 2013“. Jenny bezwang im Endspiel Leah Lubold mit 6:1 7:5. Rachel besiegte Melania Jovanovic mit 6:1 6:0. Das war Rachels zweiter Turniersieg innerhalb einer Woche.

Brauweiler: Michele Erkens erreichte bei den Brauweiler Open das Finale. Obwohl sie zurzeit aufgrund einer Verletzung nur Rückhandslice spielen kann, verließ sie dreimal als Siegerin den Platz. Dort unterlag die an Nummer 1 Gesetzte Katharina Rath.

Glückwunsch an alle und weiter so!

20

Mai
2013
Turniersieg für Böntgen, Kleinen im Finale

Turniersieg für Böntgen, Kleinen im Finale

VKöln/Mönchengladbach: Und wieder ein sehr erfolgreiches Turnierwochenende unseres Teams!

Beim RW Köln Cup 2013 gewann Patricia Böntgen das Nachwuchsturnier. An Position 3 gesetzt, verlor sie auf dem Weg zum Turniersieg keinen einzigen Satz. Hier ihre Ergebnisse:

  • Achtel-Finale: Böntgen - Tümmers 6:0 6:1
  • Viertel-Finale: Böntgen – Hierl 6:3 6:0
  • Halb-Finale: Böntgen – Tiscenco 6:4 6:1
  • Finale: Böntgen – Vorschel 6:1 6:4

In Mönchengladbach musste sich Alwin Kleinen mit dem 2. Platz zufriedengeben. Das Finale verlor er ganz knapp. Hier seine Ergebnisse im Überblick:

  • Achtel-Finale: Kleinen –Schimanski 7:6 6:4
  • Viertel-Finale: Kleinen – Schwennicke 6:2 6:2
  • Halb-Finale: Kleinen – Decker 5:7 6:4 7:6
  • Finale: Kleinen – Breitbach 4:6 6:7

15

Apr
2013
Rachel Zipfel startet stark in die Sandsaison!

Rachel Zipfel startet stark in die Sandsaison!

Vallendar: Bei ihrem ersten Freiluftturnier 2013 kam Rachel Zipfel als ungesetzte Spielerin bis ins Endspiel. „Ich hab das gesamte Turnier sehr gut gespielt und ich hätte das Finale sehr gerne gewonnen. Beim nächsten Mal bin ich dran!“, meinte Rachel nach der knappen Endspiel-Niederlage. Auf dem Weg dorthin schlug sie in der ersten Runde Emely Adomaitis mit 6:1 6:0. Im Viertelfinale besiegte sie die an Nummer 1 gesetzte Anna Palamarenko mit 6:1 6:1. Das Halbfinale gegen Annika Schuler gewann sie 6:3 6:1. Im Finale verlor sie gegen Tabea Jansen mit 2:6 6:3 6:7.

Glückwunsch Rachel und weiter so!!

17

Mär
2013
Zwei Turniersiege und ein Finaleinzug

Zwei Turniersiege und ein Finaleinzug

Kaarst: Beim Kirschbaum Cup in Kaarst erzielen unsere Spielerinnen hervorragende Ergebnisse. Hier ein Überblick:

Jessica Rütten: In der U12 gewinnt Jessica das Turnier. Ohne Satzverlust setzt sie sich durch und siegt im Endspiel gegen Lena Mertens mit 6:3 7:6.

Patricia Böntgen: Noch souveräner siegt Patricia Böntgen in der U16. Nach längerer Spielpause nutzt sie den Kirschbaum Cup, um Spielpraxis zu sammeln. 6:1 6:1 lautet das Ergebnis des Endspiels gegen Suhwa Choi.

Rachel Zipfel: Gegen Antonia Roessli hatte Rachel im Finale leider wenig Chancen. 6:2 6:1 setzt sich die an Nummer 1 gesetze Roessli durch.

Glückwunsch an alle und weiter so!

17

Feb
2013
Rütten und Mokrova erfolgreich!

Rütten und Mokrova erfolgreich!

Köln: Bei den Indoor Open des TVM kam Valentina Mokrova als ungesetzte Spielerin bis ins Endspiel. Sie schlug in der 1. Runde Katharina Herpertz mit 6:3 6:3. Im Viertelfinale besiegte sie zum ersten Mal ihre Teamkollegin Dana Kremer mit 6:1 6:1. Im Halbfinale kam sie kampflos weiter, da Alina Wessels nicht angetreten ist. Im Finale verlor sie gegen Alice Tesan mit 4:6 1:6.

Kaarst: Beim Asics Future Cup gewann Jennifer Rütten in der U16. Im Viertelfinale besiegte sie Anna Schäger mit 6:1 6:1. Das Halbfinale gegen Majda Ajradini ging mit 6:1 6:3 an Jenny und das Finale gegen Franziska Tekath gewann Jenny ganz souverän mit 6:1 6:1!

Glückwunsch und weiter so!!

27

Jan
2013
Valentina Mokrova gewinnt die Verbandsmeisterschaften in Köln

Valentina Mokrova gewinnt die Verbandsmeisterschaften in Köln

Köln: Bei der Verbandsmeisterschaften der U16 und U14 erzielte unser Team hervorragende Ergebnisse. In der AK U16 hieß das Endspiel Valentina Mokrova gegen Patricia Böntgen. Beide profitieren im Halbfinale von den Aufgaben ihrer Gegnerinnen. Dana Kremer war stark erkältet und Jule Salzburg zog sich einen Bänderriss zu. Valentina gewann das starke Endspiel, geprägt von langen Ballwechseln mit 7:6 6:2.

In der AK U14 erreichte Rachel Zipfel überraschend das Endspiel. Im Halbfinale schlug sie die an Nummer 3 gesetzte Celine Jurcic mit 6:4 6:4. Das Finale verlor sie gegen Jana Raupach mit 6:1 6:2.

Herzlichen Glückwunsch Valentina , Rachel und Patricia für ein tolles Turnier!!

14

Jan
2013
Die Rütten Schwestern gewinnen den Sunshine Base Cup!

Die Rütten Schwestern gewinnen den Sunshine Base Cup!

Krefeld: Was für ein Wochenende für Jennifer und Jessica Rütten. Zum ersten Mal gewinnen sie das gleiche Turnier. Jennifer hat in der AK U16 gewonnen, während Jessy die U12 für sich entscheiden konnte.

Jenny spielte im Finale gegen Annika Isken. Mit 6:3 6:3 holte sie sich den Titel. Jessica spielte im Endspiel gegen die an Nr. 1 gesetzte Celia Schmidt. Auch sie gewann in zwei Sätzen, 6:4 6:4.

Glückwunsch an beide Mädels und weiter so!

...zu den archivierten News
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Easy Check
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Head
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Pedora
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Immobilien Partner Aachen
  • Tomás Behrend Tennis Academy - IFS
  • Tomás Behrend Tennis Academy - APO GmbH Massenkleinteilbeschichtung
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Elektro Gena
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Tietze & Pozo Medizintechnik GmbH
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Lacepad
  • Tomás Behrend Tennis Academy - W & W Württembergische
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Dreco
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Vitalyte
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Sportforum-Alsdorf
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Solinco
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Orthotheam
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Partner - J. Van Gorp
  • Tomás Behrend Tennis Academy - Partner - scribble Werbeagentur GmbH